RegAlyzer

RegAlyzer ist ein Werkzeug, um den Inhalt der Registrierungsdatenbank anzuzeigen und es zu ermöglichen, ihn zu verändern. Es wurde geschrieben, um einige Unzulänglichkeiten des Original-regeditzu ergänzen.

Download:

RegAlyzer© 1.6.2.16

md5: CCC654117573A0FB7A1EE7FBB267D1DD

Verfügbare Sprachen:

 

 

Updates:

  • 1.5.5 (8. Juni 2007) Kompatibel mit Windows Vista (Zertifizierungsprogramm), Undo und Redo-Logs, einige Fehler korrigiert, weitere Sprachen.
  • 1.4 (13. Dezember 2005) Laufwerk-nicht-gefunden-Fehler behoben, Auto-aktualisieren-Probleme behoben, Versions-Nummer angepasst, damit es in die Reihe passt.
  • 1.2 (19. September 2005) Fehler bei neuem Wert, Wert bearbeiten sowie Verbindungsfehler behoben
  • 1.1.5 rel 3 (8. Juli 2005) Service-Release mit mehr Sprachen
  • 1.1.5 rel 2 (Juni 2005) Service-Release mit mehr Sprachen
  • 1.1 (4. März 2005) kleine Verbesserungen, WinPE, BartPE-Kompatibilität (automatisches Laden der Registry auf anderen Laufwerken), automatisches Update, wenn der aktuelle Schlüssel geändert wurde.
  • 1.0e (25. September 2003) Fernverbindungen verbessert, Drag’n’Drop hinzugefügt, Suche verbessert, kleine Fixes.
  • 1.0d (5. September 2003) verbesserte Suche, Unterstützung für kurze Rootkey-Namen hinzugefügt.
  • 1.0c (12. August 2003) Suche verschnellert, Fenster-Größe/Position speichern, Lesezeichen-Verwaltung, Anzeige von REG_RESOURCE_REQUIREMENTS_LIST, verbessertes Importieren und Exportieren von besonderen Schlüsseln.
  • 1.0b (29. Juli 2003) ein paar Fehler behoben.

Funktionalität:

Eine kurze Liste der Pros für den RegAlyzer:

  • Verbesserte Suchfunktion (auf der Seite für die Scan-Resultate)
  • Unterstützung hierarchische Gliederung der Lesezeichen
  • Springen Sie zum Registrierungsschlüssel mit Kommandozeilenparametern
  • Springen Sie zum Registrierungsschlüssel durch Eintippen/Kopieren in den Dialog (anstatt den Browser zu benutzen)
  • Editieren von DWord mit paralleler hexadezimaler/dezimaler/binärer Anzeige
  • Unterstützung von QWord (64 bit integer)
  • Darstellung von Inhalten von .reg-Dateien ohne sie zu importieren
  • Unterstütung von Dateien der Version 5 (Unicode), auch mit Windows 95/NT
  • Niedrig-Stufen-Darstellung der Sicherheitseinstellungen mit der Option, sie zu exportieren

Aber es gibt auch einige zur Zeit noch nicht komplettierte Eigenschaften:

  • Vollständige Unicode-Unterstützung
  • Darstellung und Import für bestimmte Sytemdateien (REG_LINK, REG_RESOURCE_DESCRIPTOR, etc.)
  • Änderungen von Sicherheitseinstellungen
  • Fernverbindung verlangt noch kein Login
  • Geöffnete .reg-Datei ändern
  • Binäre Daten editieren
  • Arbeiten (hinzufügen/löschen/etc.) an einer durch Fernverbindung angeschlossene Registrierung

Screenshots:

Abschließende Worte: RegAlyzer ist noch in Arbeit, wie Sie anhand der Liste der fehlenden Möglichkeiten sehen können. Sie können also neue Versionen erwarten!

 

This page shows content from our old website. It might move in the near future. To get the most up to date information, please use the navigation menu at the top.